Cortinarius torvus / Wohlriechender Gürtelfuss - (2)

aktualisiert: 28.10.2019 14:22:55


Autoren: Agaricus torvus, Fries, 1818 / Cortinarius torvus, (Fries) Fries, 1838 / Telamonia torva, (Fries) Wünsche, 1877 / Hydrocybe torva, (Fries) M.M. Moser, 1953

Klassfikation: Untergattung - Cortinarius

Aktueller Name: Cortinarius torvus / (Fries) Fries


Einführung

Geruch unauffällig oder nur schwach rettichartig. Teilweise sehr grosse Fruchtkörper für diese Art > 10cm.

Fleischfarbe / Trama / Farbe Schnitt Fruchtkörper

Stielspitze bis Mitte violett

Fruchtkörper

stattliche Exemplare bis 12 cm Hutdurchmesser, spindelig wurzelnd

Hutfarbe

braun

Hutmerkmale

faserig eingewachsen, radialfaserig

Stielbasis / Basis

spindelig, wurzelnd?

Stielmerkmale

gestiefeltes Velum

Wachstumsform

büschelig und einzeln

Geruch / Geruchsprofil

leicht rettichartig

Geschmack

mild

Sporenform

elliptisch

Sporenoberfläche / Sporenmembran

mittelwarzig

Sporenlänge

10 - 11 (12) µm

Standort

Buche

Ammoniakreaktion / NH3

negativ

Kalilaugenreaktion / KOH

negativ, auf Hut schwarz


Gattung/en:

Cortinarius - (8689)


Cortinarius torvus - Flammer, T© 10195

Cortinarius torvus - Flammer, T© 10194

Cortinarius torvus - Flammer, T© 10212

Cortinarius torvus - Flammer, T© 10213

Cortinarius torvus - Flammer, T© 10199