Cortinarius malicorius / Orangerandiger Hautkopf, Gelbschneidiger Hautkopf

aktualisiert: 02.02.2020


Autoren: Fries, 1838

Klassfikation: Untergattung - Leprocybe

Aktueller Name: Cortinarius malicorius / Fries


Einführung

Die Sporenmasse dieses Fundes sind sehr klein um 5ym und auf dem Fleisch fand eine sofortige schwarze Verfärbung mit KOH3% statt.

Fruchtkörper

klein bis max. 6 cm

Fruchtkörperfarbe

orange-braun

Lamellenfarbe

Lamellenfarbe orange

Stielfarbe

wie Hut, orange-braun mit Gelb

Sporenlänge

um die 5 µm

Standort

Fichtenwald, Mischwald

Kalilaugenreaktion / KOH

positiv: schwarz

Verweis

Cortinarius tophaceus, Cortinarius callisteus


Gattung/en:

Cortinarius - (8689)

Siehe auch / Verwechslung mit:

Cortinarius limonius: Löwengelber Raukopf


Cortinarius malicorius - Flammer, T© 1189