Cortinarius umbrinolens / Umberbrauner Wasserkopf

aktualisiert: 18.04.2018


Autoren: Cortinarius umbrinolens, P.D. Orton, 1980

Klassfikation: Untergattung - Telamonia

Aktueller Name: Cortinarius umbrinolens / P.D. Orton


Fruchtkörper

klein bis Mittelgross

Hutmerkmale

hygrophan, braun verblassend, mit dunklem Zentrum, mit leichtem Buckel

Stielbasis / Basis

verjüngend

Stielmerkmale

hohl

Geruch / Geruchsprofil

unbedeutend, muffig, erdartig bis etwas krautig, rettichartig

Sporenfarbe (Abwurf / Mikroskop)

hell-ockergelb, Sporenabwurf zimtbraun

Sporenform

mandelförmig

Sporenoberfläche / Sporenmembran

mittelwarzig

Standort

Mischwald, zwischen Kraut


Gattung/en:

Cortinarius - (8689)


Cortinarius umbrinolens - Flammer, T© 3186

Cortinarius umbrinolens - Flammer, T© 6408

Cortinarius umbrinolens - Flammer, T© 6409

Cortinarius umbrinolens - Flammer, T© 6279

Cortinarius umbrinolens - Flammer, T© 3187

Cortinarius umbrinolens - Sporen - Flammer, T© 6280