Mycena abramsii / Voreilender Helmling (cf)

aktualisiert: 12.08.2019 12:38:12


Autoren: Mycena abramsii, (Murrill) Murrill, 1916 / Prunulus abramsii, Murrill, 1916

Klassfikation: Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Mycenaceae

Aktueller Name: Mycena abramsii / (Murrill) Murrill


Einführung

Dieses zarte Pilzchen passt aufgrund mikroskopischer Merkmale wie den pfriemförmigen Cheilozystiden, den zylindrisch bis elliptischen Sporen zu Mycena abramsii. Der Fund stammt aus über 2000 m Höhe zwischen Moosen.
Gemäss Literatur weisst M. abramsii jedoch eher einen Hut mit gräulichen Farben auf.
Mycena erubescens weisst rundliche Sporen auf und hat andere Cheilozystiden. Ähnliche mikr. Merkmale hat auch Mycena galopus.

Cheilozystiden

pfriemförmig

Standort

auf Holz und Wurzeln, zwischen Moosen


Gattung/en:

Mycena: Helmlinge


Mycena abramsii - Flammer, T© 9618

Mycena abramsii - Sporen - Flammer, T© 9621

Mycena abramsii - Cheilozystiden - Flammer, T© 9620

Mycena abramsii - HDS - Flammer, T© 9619