Cortinarius mucosus
cf (2)





Heideschleimkopf

aktualisiert: 03.11.2020

Autoren:
Cortinarius mucosus, (Bulliard) J. Kickx f., 1867
Klassfikation:
Untergattung - Phlegmacium - Schleimköpfe und Klumpfüsse
Aktueller Name:
Cortinarius mucosus (Bulliard) J. Kickx f.


Evtl. handelt es sich hier um C. mucosus, mangels exakter Fundangaben und trockener Witterung jedoch unsichere Bestimmung.
"

Fleischfarbe / Trama / Farbe Schnitt Fruchtkörper
Weiss
"
Hutmerkmale
Radialfaserig, dünne Epikutis
"
Stieloberfläche
Gelblich überfasert
"
Lamellenfarbe
Blass
"
Geruch / Geruchsprofil
Unbedeutend
"
Geschmack
Mild, unbedeutend
"
Standort
>800 m, Nadelwald (Birke in der Nähe?)
"
Sporenlänge
10 - 12 µm
"
Sporenform
Mandelförmig
"
Sporenmembran, Oberfläche, Skulptur
Mittelwarzig
"
Hutdeckschicht
Dünne Epikutis, Hyphen bis 7 µm breit, gelb-braun gelatinisiert, mit Septen.
"
Kalilaugenreaktion / KOH
Negativ auf Hut und auf Fleisch
"

Gattung/en:
Siehe auch

Cortinarius mucosus - Flammer, T© 10657
Cortinarius mucosus -
Cortinarius mucosus - Flammer, T© 10658
Cortinarius mucosus -
Cortinarius mucosus - Flammer, T© 10659
Cortinarius mucosus -