Cortinarius cinnamomeus
(2)





Zimt-Hautkopf

aktualisiert: 08.01.2021

Autoren:
Agaricus cinnamomeus, Linnaeus, 1753 / Cortinarius cinnamomeus, (Linnaeus) Gray, 1821 / Flammula cinnamomea, (Linnaeus) P. Kummer, 1871 / Dermocybe cinnamomea, (Linnaeus) Wünsche, 1877 / Gomphos cinnamomeus, (Linnaeus) Kuntze, 1898
Klassfikation:
Untergattung - Dermocybe
Aktueller Name:
Cortinarius cinnamomeus (Linnaeus) Gray


Sporengrösse, Standort Fichtenwald auf Nadelstreu und orange Hutrand passen gut. Allerdings sind die Sporen eher mittelwarzig als feinwarzig.
"
Cortinarius malicorius und Cortinarius sommerfeltii sind sich sehr ähnlich. Cortinarius malicorius ist gemäss BRBK eher montan anzusiedeln. Ebenfalls ein sehr ähnlicher Cortinarius ist der in BRBK beschriebene Cortinarius sommerfeltii.
"

Hutfarbe
Dunkelockerliche - braun-orange Farbe, mit hellem Hutrand
"
Stielfarbe
Gelb - ocker - schmutzigbraun
"
Lamellenfarbe
Rostrot
"
Geschmack
Rettich bis meerrettichartig, etwas adstringierend
"
Standort
Fichtenjungwald
"
Sporenmasse
6.1 - 7.7 x 3.9 - 4.5 µm Q: 1.39 - 1.95 (Ø LxB: 6.9 x 4.2 µm)
"
Mikroskopische Eigenschaften
Grüne-gelbes Pigment
"

Gattung/en:
Siehe auch

Cortinarius cinnamomeus - Flammer, T© 11316
Cortinarius cinnamomeus -
Cortinarius cinnamomeus - Flammer, T© 11317
Cortinarius cinnamomeus -
Cortinarius cinnamomeus - Flammer, T© 11318
Cortinarius cinnamomeus -