Hygrophoropsis aurantiaca
Varietät





Falscher Eierschwamm, Falscher Pfifferling

aktualisiert: 28.09.2022 15:24:43



Eine blasse Varietät, die ich in meinem Floristikgebiet im Vorwinter finde. Sie hat oft einen etwas klebrigen Hut.
"

Substrat
Primär bei Nadelholz, Fichte, zwischen Nadelholzresten, auf Baumstümpfen, sehr morschem Nadelholz.
"
Lamellenfarbe
Crčme-ocker
"
Geruch / Geruchsprofil
Angenehm
"
Sporenmasse
6.1 - 7.0 x 3.5 - 4.1 µm - Q: 1.54 - 1.74 (Ų LxB: 6.4 x 3.8 µm ŲQ:1.7 AzM: 5)
"
Sporenform
Elliptisch
"
Sporenmerkmale
Dickwandig, hyalin
"
Bemerkungen / Hinweise / Abstract
Sporen sehr unterschiedlich, viele kollabiert unförmig.
"

Gattung/en:
Siehe auch

Hygrophoropsis aurantiaca - Flammer, T© 11386
Hygrophoropsis aurantiaca -
Hygrophoropsis aurantiaca - Flammer, T© 13346
Hygrophoropsis aurantiaca -

Impressum