Simocybe




Schnitzlinge

aktualisiert: 12.12.2021 21:41:15

Autoren:
P. Karst. 1879
Klassifikation:
Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Crepidotaceae
Aktueller Name gem. MycoBank:
Simocybe P. Karst., Bidrag till Kännedom av Finlands Natur och Folk 32: xxii, 416 (1879) [MB#18545] Taxonomic synonyms: Ramicola Velen., Hyphomycetes: 76 (1929) [MB#18448]


Diese Art ist im Feld nicht leicht zu identifizieren. Wahrscheinlich oft verkannt oder übersehen. Die hellbraunen Sporen, welche teilweise etwas nierenförmig sind und die Art der Cheilozystiden lassen die Art jedoch mikroskopisch eingrenzen.
"
Cheilozystiden kopfig oder zylindrisch.
"

Stielmerkmale
Simocybe rubi lateral gestielt
"
Sporenfarbe / Sporenpulver (Abwurf)
Braun - rötlichbraun - graubraun
"
Sporenform
Dickwandig
"

Art/en:
Gattung/en:
Siehe auch
Dokumente
Links extern

Suchbegriffe / Tags: kopfige Zystiden


Impressum