Cytospora spec.
spp






aktualisiert: 04.11.2021 17:06:58

Autoren:
Klassfikation:
Fungi, Dikarya, Ascomycota, Pezizomycotina, Sordariomycetes, Diaporthomycetidae, Diaporthales, Cytosporaceae
Aktueller Name:


Gelbe würmchenartige Gebilde, die den FK entspringen. Der Schnitt durch den FK zeigt die für Cytospora typische Struktur.
"

Substrat
Laubholz (wahrscheinlich Fagus)
"
Sporenform
Allantoide hyaline und bräunliche Sporen
"
Bemerkungen / Hinweise / Abstract
Tendril = Ranke ist ein schlanker peitschen- oder fadenförmiger Strang, der in der Regel vom Knoten eines Stängels ausgeht und an dem eine Rebe oder eine andere Pflanze klettern kann. Ihre Anatomie kann aus Stängelgewebe oder aus Blattstielgewebe bestehen. Gängige Beispiele für rankenbildende Pflanzen sind die Weintraube, Mitglieder der Kürbis- oder Melonengewächse (Cucurbitaceae), die Platterbse (Lathyrus odoratus) und die Passionsblumen (Passiflora-Arten). Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version).
"
Die rankenförmig herausgepresste und harzartig eintrocknende Konidienmasse wird in englischsprachiger Fachliteratur auch als "tendrils" bezeichnet.
"

Art/en:
Gattung/en:
Links extern

Cytospora spec. - Flammer, T© 13112
Tendrils
Cytospora spec. -
Cytospora spec. - Flammer, T© 13115
Tendrils
Cytospora spec. -
Cytospora spec. - Flammer, T© 13113
Cytospora spec. -
Cytospora spec. - Flammer, T© 13116
Cytospora spec. -
Cytospora spec. - Flammer, T© 13121
Cytospora spec. -

Impressum