Cortinarius tortuosus
cf





Silberstieliger Wasserkopf, Gedrehter Gürtelfuss

aktualisiert: 11.01.2022

Autoren:
Cortinarius tortuosus (Fries) Fries 1838
Klassfikation:
Untergattung - Hydrocybe
Aktueller Name:
Cortinarius tortuosus (Fries) Fries 1838


Flexipes Gruppe? Vage Bestimmung eines verblassten Einzelexemplars, die Sporen sind für diese Art eher etwas zu gross. Auch sind die Lilatöne eher schwach.
"

Hutmerkmale
Radialfaserig, gebuckelt
"
Stielfarbe
Mit Violetttönen, rasch ausblassend
"
Geruch / Geruchsprofil
Schwach rettichartig
"
Sporenmasse
9.5 - 11.7 x 5.3 - 7.1 µm - Q: 1.49 - 2.03 (Ø LxB: 10.7 x 6.2 µm ØQ:1.7 AzM: 21)
"
Sporenform
Elliptisch
"
Sporenmembran, Oberfläche, Skulptur
Sehr feinwarzig, dickwandig, gelblich
"
Bemerkungen / Hinweise / Abstract
Atlas des Cortinaires: Spores (8) 8,5-10,5 (11) x 5-6 µm (Q = 1,7) , ellipsoïdes, à verrues denses , fines à moyennes au sommet ; macrospores
"
éparses, atteignant 13 ymm de longueur.
"
Bestimmt nach
Cortinarius Flora Photographica I-III, Brandrud - Lindström - Marklund - Melot - Muskos
"
"

Gattung/en:
Siehe auch
Links extern

Cortinarius tortuosus - Flammer, T© 13195
Cortinarius tortuosus -
Cortinarius tortuosus - Flammer, T© 13196
Cortinarius tortuosus -
Cortinarius tortuosus - Flammer, T© 13143
Cortinarius tortuosus -

Impressum