Marginalhaare





aktualisiert: 20.10.2016



Haarartige, dünnwandige Bildungen an der Lamellenschneide, vielfach nicht von Cheilozystiden zu unterscheiden.
"