Amanita excelsa
(1)





Eingesenkter Wulstling

aktualisiert: 13.06.2022 15:05:46

Autoren:
(Fr.) Bertill. 1866
Klassifikation:
Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Amanitaceae, Amanita
Aktueller Name gem. MycoBank:
Amanita excelsa (Fr.) Bertill., Dictionnaire encyclopédique des sciences médicales 1 (3): 499 (1866) [MB#211312]


Amanita excelsa ist eine relativ blasse Art, d.h. er ist längst nicht immer grau, nach Regenperioden sind die Hutschuppen oft abgewaschen.
"

Hutfarbe
Hellgrau, beige, grau-braun
"
Hutmerkmale
Mit abwischbaren schollenartigen Velumresten
"
Stielbasis / Basis
Basis knollig verdickt
"
Stielmerkmale
Mit hängendem häutigen Ring, Ring gerieft
"
Standort
Fichtenwald, Picea
"
Hutdeckschicht
Mit runden Zellen
"
Melzers-Reagenz
Jod Sporen positiv (amyloid)
"
Synonyme, Namen dt., Verweis
Amanita ampla, Amanita spissa
"

Gattung/en:
Siehe auch

Amanita excelsa - Flammer, T© 1127
Amanita excelsa -
Amanita excelsa - Flammer, T© 13664
Amanita excelsa -
Amanita excelsa - Flammer, T© 5956
Amanita excelsa -
Amanita excelsa - Flammer, T© 6108
Amanita excelsa -
Amanita excelsa - Flammer, T© 13663
Amanita excelsa -

Impressum