Lactarius salmonicolor



Lachsreizker

aktualisiert: 13.11.2020 20:38:54

Autoren:
Lactarius salmonicolor R. Heim & Leclair 1953
Klassfikation:
Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Russulales, Russulaceae
Aktueller Name:
Lactarius salmonicolor R. Heim & Leclair 1953


Im Gegensatz zu Lactarius deterrimus, welcher unter Fichten wächst, findet man Lactarius salmonicolor bei Weisstannen.
"

Hutmerkmale
mit runden Zonen
"
Geruch / Geruchsprofil
angenehm fruchtig, krautig, würzig
"
Milchfarbe
orange, später weinrot
"
Essbarkeit / Speisewert (ohne Gewähr)
Speisepilz
"
Mykorrhizapilz bei
Abies
"

download PDF
Gattung/en:
Siehe auch / Verwechslung mit:

Lactarius salmonicolor Flammer, T© 7650
Lactarius salmonicolor
Lactarius salmonicolor Flammer, T© 11036
Lactarius salmonicolor
Lactarius salmonicolor Flammer, T© 5037
Lactarius salmonicolor
Lactarius salmonicolor Flammer, T© 10992
An den Schnittstellen der Stiele sieht man gut die weinrötliche Verfärbung
Lactarius salmonicolor
Lactarius salmonicolor Flammer, T© 11038
Russula cavipes & Lactarius salmonicolor & Lactarius scrobiculatus
Lactarius salmonicolor
Lactarius salmonicolor Flammer, T© 11039
Russula cavipes & Lactarius salmonicolor
Lactarius salmonicolor