Lactarius pterosporus





Flügelsporiger Milchling

aktualisiert: 28.07.2021 17:38:11

Autoren:
Lactarius pterosporus, Romagnesi, 1949
Klassfikation:
Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Russulales, Russulaceae
Aktueller Name:
Lactarius pterosporus Romagnesi


Die flügeligen Sporen, die knorrigen Cheilozystiden, der samtige Hut, die rötende Verfärbung und die scharfe Milch bieten genügend Anhaltspunkte um diesen Pilz zu identifizieren.
"

Fruchtkörper / Habitus / Wachstumsform
An verletzten Stellen und im Schnitt rosa verfärbend
"
Hutoberfläche
Samtig, wildlederartig
"
Lamellenmerkmale
Die Milch verfärbt sich an den Druckstellen der Lamellen rötlich
"
Milchfarbe
Weiss, an der Luft nicht verfärbend
"
Oxidation / Verfärbung: Fruchtkörper, Milch, Röhren
Rötend an den Druckstellen der Lamellen
"
Geruch / Geruchsprofil
Angenehm würzig
"
Geschmack
Scharf, bitter
"
Sporenmasse
Geflügelte Sporen mit hohen Gräten > 2,5 µm, typischste Lactarius Spore
"
Zystidenform
Teilweise knorrig und verzweigt
"

Gattung/en:
Siehe auch

Suchbegriffe / Tags: braune Milchlinge, rotbraune Milchlinge, orange Milchlinge

Lactarius pterosporus - Flammer, T© 4742
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 4740
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 4741
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 4713
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 7660
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 4716
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 4712
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 1113
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 4714
Lactarius pterosporus -
Lactarius pterosporus - Flammer, T© 4715
Lactarius pterosporus -

Impressum