Cortinarius illibatus





Rosablätteriger Schleimfuss

aktualisiert: 08.11.2021 21:43:11

Autoren:
Cortinarius illibatus, Fries, 1838 / Myxacium illibatum, (Fries) Métrod, 1944 / Cortinarius delibutus var. illibatus, (Fries) Moėnne-Loccoz & Reumaux, 1991
Klassfikation:
Untergattung - Myxacium
Aktueller Name:
Cortinarius illibatus Fries


Cortinarius illibatus und delibutus sind einander sehr ähnlich und beide haben rundliche Sporen. Illibatus kommt bei Picea vor und delibutus vor allem bei Fagus, deshalb ist es wichtig beim Bestimmen auf den Mykhorrizapartner zu achten.
"

Fruchtkörper / Habitus / Wachstumsform
Klein bis mittelgross
"
Hutfarbe
Jung gelb, dann ockerbraun, dann olivbraun
"
Hutmerkmale
Stark schleimig
"
Stielmerkmale
Stark schleimig
"
Lamellenfarbe
Rosa Lamellen, später hell-lila Lamellen
"
Geruch / Geruchsprofil
Uncharakteristisch
"
Geschmack
Mild, uncharakteristisch
"
Standort
Bei Picea
"
Sporenmasse
7.6 - 8.8 x 6.3 - 7.2 µm - Q: 1.11 - 1.28 µm (Ų LxB: 8.1 x 6.7 µm ŲQ:1.2 µm AzM: 10)
"
Sporenform
Breitelliptisch bis rundlich
"
Sporenmembran, Oberfläche, Skulptur
Fein- mittelwarzig
"
Hutdeckschicht
Parallelliegende Hyphen, Septen mit Schnallen
"

Gattung/en:
Siehe auch

Suchbegriffe / Tags: Rundsporer, Cortinarien mit rundlichen Sporen

Cortinarius illibatus - Flammer, T© 3378
Cortinarius illibatus -
Cortinarius illibatus - Flammer, T© 3376
Cortinarius illibatus -
Cortinarius illibatus - Flammer, T© 12719
Cortinarius illibatus -
Cortinarius illibatus - Flammer, T© 12720
Cortinarius illibatus -
Cortinarius illibatus - Flammer, T© 12718
Cortinarius illibatus -
Cortinarius illibatus - Flammer, T© 13168
Cortinarius illibatus -

Impressum