Phloxin






aktualisiert: 13.02.2021 13:26:18



Anwendung
Phloxin und Eosin Y haben ähnliche Färbeigenschaften wie Kongorot. Phloxin wird in 5 % Ammoniak oder GSM zu einer 1% Lösung gemischt. Phloxin färbt nur den Zellinhalt (Cytoplasma) nicht die Zellwände. Erb & Matheis (1983) lösen 1% Phloxin in destilliertem Wasser.
"
Tubulicrinis sollte nicht in KOH sondern mit Phloxin mikroskopiert werden, in KOH lösen sich die Lyozystiden auf.
"
Gemäss Clemencon sind diese Chemikalien nicht unbedingt nötig, da auch Patenblau verwendet werden kann.
"
Weiterführende Literatur
Chemikalien
"

Verwandte Themen & weiterführende Links:


Impressum