Cortinarius rubellus
(2)





Spitzgebuckelter Raukopf, Orangefuchsiger Rauhkopf

aktualisiert: 20.01.2021 16:12:10

Autoren:
Cortinarius rubellus, Cooke, 1887
Klassfikation:
Untergattung - Telamonia
Aktueller Name:
Cortinarius rubellus Cooke


Sehr kräftige Exemplare an einem Waldrand in der Nähe von Kiefer, Lärche, Eiche und Buche.
"

Hutfarbe
Rostbraun
"
Hutmerkmale
Etwas hygrophan, mit spitzem Buckel
"
Stielfarbe
Braun
"
Geschmack
Mild
"
Standort
Pinus
"
Sporenform
Breitoval-mandelförmig
"
Sporenmembran, Oberfläche, Skulptur
Feinwarzig
"
Reaktion
Eisenchloridlösung:
Positiv: Orellanin-Test > Violettfärbung bei Zugabe von Eisenchloridlösung (siehe Orellanin-Test)
"

Verursacht / verantwortlich für das folgende Syndrom:
Gattung/en:
Siehe auch

Cortinarius rubellus - Flammer, T© 5596
Cortinarius rubellus -
Cortinarius rubellus - Flammer, T© 5597
Cortinarius rubellus -
Cortinarius rubellus - Flammer, T© 5598
Cortinarius rubellus -
Cortinarius rubellus - Flammer, T© 5618
Cortinarius rubellus -