Tricholomella constricta





Gegürtelter Schönkopf, Gemeiner Weissritterling, Wurzelnder Schönkopf

aktualisiert: 12.04.2022 10:25:22

Autoren:
Agaricus constrictus, Fries, 1821 / Armillaria constricta, (Fries) Gillet, 1874 / Gyrophila constricta, (Fries) Quélet, 1886 / Lepiota constricta, (Fries) Quélet, 1888 / Lepiota var. constricta, (Fries) Quélet, 1888 / Mastoleucomyces constrictus, (Fries) Kuntze, 1891 / Tricholoma constrictum, (Fries) Ricken, 1914 / Lepiota constricta, (Fries) Rea, 1922 / Tricholoma constrictum, (Fries) J.E. Lange, 1933 / Calocybe constricta, (Fries) Kühner, 1938 / Lyophyllum constrictum, (Fries) Singer, 1943 / Melanoleuca constricta, (Fries) Métrod, 1949 / Calocybe constricta, (Fries) Kühner ex Singer, 1962 / Tricholomella constricta, (Fries) Zerova, 1979 / Tricholomella constrictum, (Fries) Zerova, 1979 / Echinosporella constricta, (Fries) Contu, 1992 / Tricholomella constrictum, (Fries) Zerova ex Kalamees, 1992 / Tricholomella constricta, (Fries) Zerova ex Kalamees, 1992
Klassfikation:
Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Lyophyllaceae, Tricholomella
Aktueller Name:
Tricholomella constricta (Fries) Zerova ex Kalamees


Dieser Pilz lag sehr lange unbestimmt als Exsikkat in einem Tütchen.
"
Gefunden unter einem Baum an einer Hauptstrasse, wahrscheinlich ziemlich nitratbelasteter Boden (Hunde!)
"
"
Die Sporen sind sehr gross und sehr stark ornamentiert. Meine ersten Bestimmungsversuche
"
Sporenabwurf war sehr bescheiden, das Sporenpulver ist weiss.
"
- Ich habe den Pilz probiert und er hinterlässt auf der Zunge einen schärflichen etwas unangenehmes Gefühl für sicher eine Stunde.
"
- Lepista panaeolus hat ähnlich warzige Sporen
"
- Lepista ricekii hat gemäss Literatur kleinere Sporen (4-5,5 x 3-4 µm) und nicht eine derart ausgeprägte Ornamentation
"
"
Aber schliesslich wurde ich fündig: Der Pilz wuchs an einem stark nitratbelasteten Ort, wo wahrscheinlich auch Hunde ihr Geschäft machen. In einem Pilzporträt im Tintling wird der Standort wie folgt beschrieben. Vorkommen: An stark und frisch gedüngten, nitratbelasteten oder urindurchtränkten Stellen wie z.B. Hundemarkierungslaternen etc. Erwähnt werden in der Lit. u.a. auch Schafweiden und Schweinegülle.
"

Fruchtkörper / Habitus / Wachstumsform
Bleiweiss
"
Stielbasis / Basis
Ganz leicht bräunend
"
Lamellenfarbe
Weiss und weiss bleibend
"
Lamellenmerkmale
Gedrängt, nur mit sehr feinem Zahn angewachsen
"
Geruch / Geruchsprofil
Mehlartig, etwas adstringierend, dann schärflich-scharf während mehr als 1 Stunde.
"
Geschmack
Mild, mehlartig, wie Geruch
"
Vorkommen / Häufigkeit / Saison
An stark und frisch gedüngten, nitratbelasteten oder urindurchtränkten Stellen wie z.B. Hundemarkierungslaternen etc. Erwähnt werden in der Lit. u.a. auch Schafweiden und Schweinegülle.
"
Sporenlänge
6.5 - 8.6 x 4.5 - 5.8 µm - Q: 1.37 - 1.57 (Ø LxB: 7.7 x 5.4 ØQ:1.4 AzM: 7)
"
Sporenmembran, Oberfläche, Skulptur
Grob-warzig bis stachelig, hyalin, Ornamente bis 1 µm
"
Hutdeckschicht
Parallel liegende Hyphen
"
Cheilozystiden
Keine beobachtet
"
Melzers-Reagenz
Dextrinoide Sporen (wobei sich nicht alle Sporenmembrane anfärben und Melzer die meisten Sporen "zerstört".
"
Verweis
Lepista panaeolus, Lepista subconnexa
"
Bestimmt nach
Ludwig Erhard, Pilzkompendium, IHW-Verlag
"
"
Sequenzanalyse Referenz
2022-2107-ALV33872 9459 = ITS1 noisy or contaminated
"

Sequenzanalyse Chromatogram
Arten:
Gattung/en:
Siehe auch
Links extern
Pilzporträt JPG

Suchbegriffe / Tags: Clitocybe fasciculata

Tricholomella constricta - Flammer, T© 8491
Lamellen sind weiss!
Tricholomella constricta -
Tricholomella constricta - Flammer, T© 8489
Tricholomella constricta -
Tricholomella constricta - Flammer, T© 8488
Tricholomella constricta -
Tricholomella constricta - Flammer, T© 8492
Tricholomella constricta -
Tricholomella constricta - HDS - Flammer, T© 8493
Tricholomella constricta - HDS -
Tricholomella constricta - Sporen - Wasser - Flammer, T© 8495
stark warzige, farblose Sporen
Tricholomella constricta - Sporen - Wasser  -
Tricholomella constricta - Sporen - Melzers - Flammer, T© 8494
Tricholomella constricta - Sporen - Melzers  -
Tricholomella constricta - Sporen - Melzers - Flammer, T© 8496
Etwas die Hälfte der Sporen dextrinoid
Tricholomella constricta - Sporen - Melzers  -

Impressum