Cryptomyzus ribis




Blasenlaus

aktualisiert: 08.04.2019 11:18:14



Sieht man die roten Blasen auf den Johannisbeerblättern denkt man wahrscheinlich zuerst an einen Pilz. Nein es ist die Blasenlaus. Dort wo sie saugt entwickeln sich rot-violette Blasen und das Pflanzengewebe reagiert mit entsprechenden Veränderungen. Auf dem gesunden Blattgewebe sieht man nur zugespitzte Haare, auf dem befallenen Blattgewebe jedoch bilden sich jedoch zahlreiche keulenförmige Auswüchse.
"


Links

Suchbegriffe / Tags: Blattlaus, Laus, Läuse, Johannisbeeren

Cryptomyzus ribis - Flammer, T© 8856
Cryptomyzus ribis -
Cryptomyzus ribis - Flammer, T© 8857
Cryptomyzus ribis -
Cryptomyzus ribis - Flammer, T© 8851
Cryptomyzus ribis -
Cryptomyzus ribis - Flammer, T© 8855
gesunde Blattstelle
Cryptomyzus ribis -
Cryptomyzus ribis - Flammer, T© 8852
gesunde Blattstelle
Cryptomyzus ribis -
Cryptomyzus ribis - Flammer, T© 8853
befallene Blattstelle,
Cryptomyzus ribis -
Cryptomyzus ribis - Flammer, T© 8854
Cryptomyzus ribis -

Impressum