Exidia




Drüsling, Hexenbutter

aktualisiert: 07.02.2021

Autoren:
Exidia, Fries, 1822 / Spicularia, Chevallier, 1826 / Ulocolla, Brefeld, 1888
Klassfikation:
Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Auriculariomycetidae, Auriculariales, Exidiaceae
Aktueller Name:
Exidia Fries


Fruchtkörper / Habitus / Wachstumsform
Gallertig
"
Sporenform
Gattung mit allantoiden, walzenförmigen Sporen
"

Art/en:
Siehe auch
Verwandte Themen & weiterführende Links:
Dokumente


Impressum