Heracleum mantegazzianum





Riesenbärenklau

aktualisiert: 12.08.2019



Der Saft des Riesenbärenklaus kann in Verbindung mit Sonnenlicht zu schweren Verbrennungen führen. Die Pflanze wirkt phototoxisch.
"

Toxin/e
Xanthotoxin, Psoralen, Bergapten.
"

Verwandte Themen & weiterführende Links:

Heracleum mantegazzianum - Flammer, T© 3012
Heracleum mantegazzianum -
Heracleum mantegazzianum - Flammer, T© 9626
Heracleum mantegazzianum -

Impressum