Zoonosen




Inhaltsverzeichnis

aktualisiert: 21.10.2022 12:03:50

Aktueller Name gem. MycoBank:
Xerula pudens (Pers.) Singer, Lilloa 22: 289 (1951) [MB#307874]


Als Zoonose wird eine vom Tier auf den Menschen übertragene Krankheit bezeichnet. 
"
"
Aber es gibt weltweit etwa 200 bekannte Zoonosen. Den Meisten sollten Begriffe wie Tollwut, Malaria, Pest, BSE bzw. Rinderwahnsinn, Ebola oder Tuberkulose vertraute Begriffe sein.
"
"
Zoonosen können direkt oder durch Lebensmittel übertragen werden.
"
"
Durch die veränderte Umweltsituation, unsere Mobilität, Konsum und die zunehmende Klimaerwärmung breiten sich Krankheitserreger immer weiter und schneller aus, was wir zur Zeit gerade mit dem COVID19 Virus erleben.
"
"
Gemäss einem Bericht des BAG von 2019 war in der Schweiz die Campylobacteriose die häufigste Zoonose, gefolgt von der Salmonellose, VTEC (Escherichia col) . Ebenfalls häufig sind: Q-Fieber, Tularämie (Hasenpest)
"


Verwandte Themen & weiterführende Links:
Links extern


Impressum